Nach der Pressekonferenz des französischen Premierministers am 28. Mai, bestätigen wir seit dem 02. Juni 2020 die Eröffnung unserer Campingplätze in Frankreich. Mehr Informationen zu den Maßnahmen der französischen Regierung können Sie auf dieser Seite lesen. 

Achtung: Derzeit wird vor nicht notwendigen und touristischen Reisen nach Frankreich gewarnt. Mehr Informationen finden Sie hier>>Wenn Sie bereits eine Reservierung haben und nicht reisen können, werden wir Sie so schnell wie möglich kontaktieren.

Haben Sie noch Fragen oder brauchen Sie genauere Informationen? Wir haben relevante Themen und alle häufig gestellten Fragen für Sie zusammengestellt. Wollen Sie Kontakt mit uns aufnehmen, dann schreiben Sie uns eine E-mail unter  info@siblu.de oder rufen uns an unter der Telefonnummer +49205 8975 3999

Hygiene und Sauberkeit bleibt Priorität

Vor und während Corona hat Siblu bereits gemeinsam mit Branchenexperten ein Gesundheitsprotokoll etwickelt und befolgt. In Zusammenarbeit mit Aegide Interntional, einem Unternehmen, dass sich auf Gesundheits- und Sicherheitsrisiken spezialisiert sowie für Krankenhäuser, Schulen und dem staatlichen Gesundheitsrat arbeitet, wurden diese Maßnahmen noch weiter verschärft.

 Ihre Unterkunft bleibt so lange wie möglich vor Ihrer Ankunft frei 

 Vielgenutzte Flächen werden gründlich gereinigt (Türgriffe, Toiletten, Geräte usw.)

 Unser Hygiene-Protokoll wird mit hochwertigen Produkten durchgeführt

 Gemietete Bettwäsche und Handtücher werden in Schutzfolie an Sie geliefert

 Matratzen und Kissen sind ebenfalls mit einer Schutzfolie geschützt.

Allgemeine Informationen zu Corona

Ist es möglich wieder nach Frankreich zu reisen?

Achtung: Derzeit wird vor nicht notwendigen und touristischen Reisen nach Frankreich gewarnt. Mehr Informationen finden Sie hier>>Wenn Sie bereits eine Reservierung haben und nicht reisen können, werden wir Sie so schnell wie möglich kontaktieren.

Bin ich verpflichtet in Frankreich einen Mundschutz zu tragen?

Das Tragen eines Mundschutzes ist für Personen ab 11 Jahren in öffentlichen Verkehrsmitteln und im Flugzeug obligatorisch. Seit dem 20 Juli ist das Tragen von Mundschutz auch in öffentlichen Gebäuden Pflicht wie z.B. in Krankenhäusern, Stadthäusern, Supermärkten, Geschäften, Museen, Restaurants und Hotels.

Das Tragen eines Mundschutzes wird überall empfohlen. Für Kinder unter 11 Jahren ist das Tragen eines Mundschutzes nicht verpflichtend. 

Welche Hygienemaßnahmen sind auf den Campingplätzen in Frankreich zu beachten?

Vor und während Corona hat Siblu bereits gemeinsam mit Branchenexperten ein Gesundheitsprotokoll entwickelt und befolgt. Diese Maßnahmen wurden in Zusammenarbeit mit Aegide International, einem auf Gesundheits- und Sicherheitsrisiken spezialisierten Unternehmen, dass für Krankenhäuser, Schulen und den nationalen Gesundheitsrat arbeitet, weiter verschärft.

 

  • Die Unterkunft bleibt so lange wie möglich vor Ihrer Ankunft frei, damit sie optimal gereinigt und belüftet werden kann.
  • Die Unterkünfte sind komplett desinfiziert. Häufig genutzte Stellen in den Unterkünften werden gründlich gereinigt (Türgriffe, harte Oberflächen, Bad, Küche, Haushaltsgeräte usw.).
  • Gemietete Bettwäsche und Handtücher werden in einer Schutzfolie geliefert. Matratzen und Kissen haben ebenfalls eine Schutzfolie.
  • Öffentliche Bereiche werden regelmäßig gereinigt, insbesondere häufig genutzte Stellen (Türgriffe, Toiletten, harte Oberflächen) werden häufiger und gründlicher gereinigt.

Was sind die allgemeinen Richtlinien in Frankreich in Bezug auf das Coronavirus?

Man sollte mindestens 1 Meter voneinander Abstand halten. Die empfohlene Entfernung für Radfahrer und Läufer beträgt 10 Meter. Händeschütteln und Gruppenbildung sind nicht erlaubt. Maximal 10 Personen dürfen zusammenkommen. Bei Nichteinhaltung der Richtlinien können Bußgelder zwischen 135 und 3.750 Euro verhängt werden.

Einrichtungen auf dem Campingplatz

Ist das Schwimmbad geöffnet?

Ja, alle unsere Innen- und Außenpools, Rutschen und Planschbecken sind geöffnet, jedoch für eine begrenzte Anzahl von Gästen, um einen angemessenen Abstand zu gewährleisten. Zurzeit 4m2 pro Person. Die Wellnessbereiche bleiben zurzeit noch geschlossen.

Die Öffnungszeiten von Schwimmbadanlagen können nach Bedarf verlängert werden. Sonnenschirme und Sonnenliegen sind verfügbar, die Entfernung von 1 m sollte jedoch berücksichtigt werden. Die Sonnenliegen, Toiletten, Umkleidekabinen und Böden werden regelmäßig gemäß dem Hygieneprotokoll gereinigt.

Bitte beachten Sie die vorhandenen Laufrichtungen sowie den makierten Ein- und Ausgangbereich, damit sich Ihre Wege nicht mit anderen Gästen kreuzen.

 

Sind Supermärkte, Bars und Restaurants auf dem Camping geöffnet?

Ja, es sind allerdings die Regeln der Regierung zu beachten.

Finden Aktivitäten und Unterhaltungsveranstaltungen noch statt?

Ja. Es werden meist individuelle sportliche Aktivitäten organisiert, leider jedoch keine Gruppenaktivitäten. Die Aktivitäten werden weitgehend die gleichen sein, wie in den anderen Jahren darunter Tennis, Billiard, Minigolf, usw.

Hier werden jedoch die neuesten Regierungsregeln und der Abstand von 1 Meter eingehalten. Die Abendunterhaltung wird immer im Freien organisiert. Die Nutzung der Terrassen kann eingeschränkt sein, um einen ausreichenden Abstand einzuhalten.

Werden Kinderclubs geöffnet?

Ab de 12 juli sind alle Kinderclubs (mtt Ausnahme des Bubbles Clubs) wieder offen. Alle Aktivitäten finden draußen statt mit Gruppen von maximal 10 Kindern.

  • Es wird auf sämtliche Hygienevorschriften geachtet sowie 1 Meter Abstand pro Kind gehalten.
  • Das Animationsteam trägt einen Mundschutz.
  • Alle gebrauchten Gegenstände und Materialien werden regelmäßig soweit es geht desinfiziert.
Einrichtungen in der Umgebung der Campingplätze

Sind die Strände in der Nähe der Campingplätze zugänglich?

Ja. Allerdings können lokalen Behörden je nach Beschäftigungsgrad unterschiedliche Entscheidungen treffen. Mundschutz kann als Maßnahme erforderlich sein.

Sind Geschäfte und Restaurants in der Umgebung der Campings geöffnet?

Ja. Supermärkte, Drogerien, Tankstellen und andere Geschäfte sind geöffnet. Das Tragen eines Mundschutzes ist in Geschäften verpflichend. Restaurants und Gaststätten sind ebenfalls geöffnet. Es dürfen maximal 10 Personen an einem Tisch sitzen, allerdings muss ein Mundschutz getragen werden, wenn Sie in den Innenräumen bewegen.

Sind Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in der Umgebung geöffnet?

Ja. Wir empfehlen Ihnen, die Website des Anbieters zu besuchen, um aktuelle Maßnahmen und Öffnungszeiten zu erfahren. Möglicherweise gelten Einschränkungen und ein Mundschutz ist erforderlich.