Reiterferien

Reiten Sie durch traumhafte französische Natur

REITURLAUB IN FRANKREICH

Viele sehen Pferde als ein veraltetes Transportmittel. Eingeweihte wissen es besser, es ist nämlich viel mehr als das! Das Reiten auf Pferden ermöglicht einen einzigartiges Zusammenspiel zwischen Reiter und Pferd, dass schwierig in Worte zu fassen ist. Es gibt wenige andere Arten zu reisen, in denen man auf solch besondere Weise in Kontakt mit sowohl Natur als auch jahrhundertealte Kultur und Tradition kommt. Reiten ist außerdem ein tolles Training für Körper und Geist, weshalb es auch so gut ist um Stress abzubauen. Sie haben sowohl Gleichgewicht als auch Koordination nötig um im Sattel zu bleiben. Nicht zu vergessen, die Bauchmuskeln die man unbemerkt antrainiert...

Warum buchen bei Siblu.de?

✔ 17 tolle Ferienparks in Frankreich

✔ Ideal für Familien mit Kindern und Teens

✔ Kostenloser Fun Pass bei einer Buchung bei siblu.de!

✔ Sicher bezahlen mit Kreditkarte, Paypal oder iDEAL


Buchen Sie Ihren Urlaub hier > > >

 

REITKULTUR IN FRANKREICH

Frankreich hat eine lange und stolze Reit-Geschichte. Das 17. und 18. Jahrhundert waren die goldenen Jahre der Reitkunst, denn Reiten wurde damals schon Bestandteil der aristokratischen Kultur. Frankreich trägt dieses Erbe noch stets mit Ehre, was in einer Hinsicht durch die Vielzahl der extra für Reiter angelegten Pfade zu erkennen ist, die kreuz und quer durch das ganze Land verlaufen. Diese Pfade heißen auf Französisch übrigens “Randonnees”. Die Routen führen weit weg von modernen Straßen und bringen Sie in gepflasterte Dörfer und mächtige Burgen und Schlösser. Zwischendurch reiten Sie meist durch die traumhafte, fast unberührte Natur. Es gibt drei Ferienparks von Siblu von denen Sie leicht solche magischen Orte erreichen: La Pignade, Les Charmettes und Domaine de Dugny.

PFERDEREITEN IN MARENNES-ESTUARIUM

Der Ferienpark La Pignade (Charente-Maritime) liegt inmitten eines Tannenwaldes am schönen Marennes-Estuarium und hat einen eigenen Reiterhof: l’Etrier Roncois. Hier können Sie sowohl Pferde als auch Ponys reiten. Die Wälder bieten Ihnen nicht nur herrliche Reitpfade, ein kompletter Teil des Waldes ist reserviert, nur für die Ponys von La Pignade. Wanderer können den Wald zu Fuß erkunden.

Der Reiterhof gibt auch Reitstunden für Anfänger und Fortgeschrittene. Für die Allerkleinsten wird eine Pony-Wanderung angeboten. Während der Reitstunden wird auch die Pflege der Pferde behandelt. Rundum ist es eine tolle Erfahrung für alle Beteiligten und ideal für Familienurlaube.

Der Ferienpark Les Charmettes liegt in der Region Charente-Maritime. Er ist einer von Siblus größten Ferienparks. Im Gegensatz zu La Pignade verfügt dieser Park allerdings nicht über einen eigenen Reiterhof. Stattdessen hat Les Charmettes jedoch eine Partnerschaft mit örtlichen Reitschulen geschlossen und diese Schulen sind vom Ferienpark aus einfach zu Fuß zu erreichen.

Auch Les Ecuries Florent Viet ist einer der Reitschul-Partner von Siblu, eine renommierte lokale Manege. Diese liegt nah an der Altstadt von Blois und bietet Reitstunden für Reiter auf allen Niveaus.

Schlussendlich wäre da noch der Ferienpark Domaine de Dugny, im Herzen des Loiretals. Entlang der Ufer des Flusstales finden Sie sicher Ihren Weg durch die Umgebung. An den Seiten sind überall prachtvolle alte Schlösser zu bestaunen, so wie zum Beispiel Chambord, Chaumont-sur-Loire und Chenonceau. Was kann schöner sein als dort langsam mit dem Pferd umher zu reiten?

 

Jetzt buchen > > >

Zurück nach oben