Urlaub in der Provence | Informationen zur Region | Siblu
 

Provence - Côte d'Azur

Endlose Strände & leuchtende Lavendelfelder

URLAUB IN DER PROVENCE - CÔTE D’AZUR

Die Farbenspiele aus Lavendelfeldern, grünen Hügeln, Sonnenblumen und azurblauem Wasser, schaffen eine traumhafte Landschaft, die es so nur an der Côte d’Azur zu sehen gibt. Die Strände sind ein Mix aus feinstem Sand und markanten Felsen. Die Dörfer strömen französische Lebensfreude und Kultur aus. Es gibt gutes Essen, und sogar - gar nicht weit weg - auch Berge, deren Gipfel auf rund 3,000 Metern die Aussicht auf diese Pracht genießen. Sie können hier durch Kunstgalerien von Weltklasse gehen, in gemütlichen Restaurants sitzen und sportlich aktiv werden. Entlang der Küste folgt ein bekannter Ort dem Nächsten: Nizza, St. Tropez, Avignon, Cannes. Anreise ist entspannt möglich durch die Flughäfen der umliegenden Großstädte, aber auch am Boden gebliebene Anreisemöglichkeiten haben ihre Vorteile. Denn die auf dem Weg liegenden französischen Landschaften sind allemal einen Blick aus dem Fenster wert!

Warum buchen bei Siblu.de?

✔ 17 tolle Ferienparks in Frankreich

✔ Ideal für Familien mit Kindern und Teens

✔ Kostenloser Fun Pass bei einer Buchung bei siblu.de!

✔ Sicher bezahlen mit Kreditkarte, Paypal oder iDEAL


Buchen Sie Ihren Urlaub hier > > >

 

DIE SEHENSWERTESTEN STÄDTE DER CÔTE D’AZUR

Entlang der Mittelmeerküste zieht Nizza jährlich die meisten Touristen an. Das liegt neben dem warmen Klima an dem belebten, 7 Kilometer langen Boulevard des Anglais, und den vielen Griechischen und Römischen Monumente. Avignon ist geschichtlich interessant, da zwischen 1309 und 1377, insgesamt sieben Päpste für ihr Papsttum in der Stadt Avignon anstatt in Rom verbrachten. Den UNESCO geschützten Papstpalast von Avignon können Sie heute mit einer interaktiven Audiotour besichtigen. Schlendern Sie durch die kleinen Straßen der Stadt und fühlen sich dabei wie in einem Freiluftmuseum. Natürlich finden Sie hier auch die Brücke “Pont d’Avignon”, die Sie vielleicht aus dem Lied kennen: “Sur le pont, d’Avignon, on y danse, on y danse”. Und dann wäre da noch die Hafenstadt Marseille, die schon seit 26 Jahrhunderten die wichtigste Handelsstadt der Côte d’Azur ist. Neben der Industrie, gibt es hier zahlreiche Museen zu sehen, wie etwa das Vieille-Charite. Kulinarische Gaumen erleben hier zudem auch welch köstliche Rezepte sich in einer so reichen Handelsstadt über die Jahrhunderte entwickeln konnten. Neben den “gewöhnlichen” französischen Köstlichkeiten, finden Sie hier auch typisch marseiller Spezialitäten, wie Navettes (Gebäck) und Pieds et Paquets (Schafsfüße und Kutteln). Wenn Sie schon einmal in Marseille sind, gehört ein Ausflug zum Naturgebiet Calanques, mit Aussicht auf weiße Klippen und klares, blaues Wasser, sicher dazu. Etwa 40 Autominuten von Marseille ist außerdem ein Freizeitpark “Parc OK Corral” mit Achterbahnen, Wasserspaß und Karussellen, in dem Sie einen Tag verbringen könnten.

Unsere Ferienparks in der Provence an der Côte d'Azur

Unser einziger Ferienpark in der Provence bietet die ideale Ausgangsbasis um die Hotsports des französichen Mittelmeers zu entdecken. Besuchen Sie St. Tropez, Cannes und Monaco. Ein weiteres Highlight bietet die Schlucht von Verdon, die sich ganz in der Nähe befindet.
 
 

BURGEN & SCHLÖSSER AN DER CÔTE D’AZUR

In der Region fallen zwei besonders schöne Bauten aus dem 18. Jahrhundert auf: Chateau de Sauvan, in der Gemeinde Mane, hat laut dem Französischen Ministerium für Kultur, die bemerkenswertesten Gärten in Frankreich. Sie können hier fantastisch spazieren oder ein Käffchen trinken; und dabei Sonnenstrahlen einfangen. Chateau de la Napoule, ist traumhaft am Wasser gelegen und ist auch für Kunstliebhaber interessant. Denn die Amerikanische Expat-Frau Marie Clews, errichtete hier zum Gedenken an Ihren Ehemann eine Kunstsammlung mit zeitgenössischer Kunst.

RADFAHREN, WANDERN, ODER “AUTO-WANDERN” DURCH DIE CÔTE D’AZUR

Für Naturliebhaber, ist der Parc ornithologique in Pont-de-Gau ein wahres Paradies. Das Naturreservat ist so angelegt, dass es wilde Vögel anlockt - und das tut es auch! Hier können Sie die Artenvielfalt der Natur bewundern, während Sie durch das 110 Hektar große Gebiet wandern. Der Mont Ventoux ist der wohl bekannteste Berg der Region. Wen die 1912 Metern sportlich überwältigen, kann auch mit dem Auto weit nach oben fahren und die Aussicht über die Region genießen. Aber fahren Sie langsam um die Kurven, denn die Straßen sind auch bei Fahrradfahrern sehr beliebt. Provence und Côte d’Azur sind neben dem sonnigen Klima, auch für die Vielseitigkeit der Natur beliebt. Hohe Berge, felsige Küste, und die Seen machen die Landschaft zu einer idealen Umgebung um viel Zeit an der frischen Luft zu verbringen. So können Sie am einen Tag Gipfel besteigen und am Nächsten mit dem Kajak oder Kanu durch die klaren, grün-schimmernden Gewässer des Grand Canyon du Verdon.

DIE KÜCHE DER CÔTE D’AZUR

Herrlich, bekannt und aus der Region Côte d’Azur ist der Ziegenkäse Banon. Dieser vortreffliche Käse wird zwar meist aus Ziegen-, aber auch aus Schafs-, und Kuhmilch hergestellt, und danach in Kastanienblättern eingewickelt. Die Region spaltet sich jedoch bei den meisten Gerichten. In den Bergen findet man hauptsächlich nahrhafte Speisen, die Ihnen die nötige Kraft für die sportlichen Aktivitäten gibt. Im Süden regiert die mediterrane Küche, oft serviert mit frischen Salaten und leckeren Fischspezialitäten. Sardellen sind eine der wichtigsten Zutaten an der Côte d’Azur. Die Spaltung legt sich dann allerdings wieder, sobald es um die dazugehörigen Getränke geht. Meist wird Pastis oder Wein aus den Anbaugebieten Chateauneuf-du-Pape, Cotes-de-Provence, Rasteau oder Bandol, serviert.

 

Jetzt buchen > > >

Ferienparks in der Provence - Côte d'Azur

Weitere Regionen in Frankreich

Zurück nach oben